Freitag, Februar 01, 2013

Oracle Schulung Transition to Oracle Solaris 11 Ed 1 (DE)
Udo Blumenthal's avatar

Transition to Oracle Solaris

Oracle Schulung “Transition to Oracle Solaris 11 Ed 1 (DE)”

Hamburg 2013

Inhalt der Schulung:

Neue Funktionen und Erweiterungen in Oracle Solaris 11

  • Neue Funktionen und Erweiterungen des Betriebssystems Oracle Solaris 11 beschreiben
  • Aspekte bei der Planung für den Übergang von Oracle Solaris 10 auf Oracle Solaris 11 identifizieren

Betriebssystem Oracle Solaris 11 installieren

  • Installation von Oracle Solaris 11 planen
  • Installationsmethoden von Oracle Solaris 11
  • Systemanforderungen für die Installation von Oracle Solaris 11 identifizieren
  • Oracle Solaris 11 mit den interaktiven Installationsmethoden installieren
  • Oracle Solaris 11 mit Automated Installer (AI) installieren
  • JumpStart-Regeln und -Profile in das AI-Format konvertieren
  • Komponenten von Distribution Constructor identifizieren

Softwareaktualisierungen in Oracle Solaris 11 verwalten

     
  • Image Packaging System (IPS)
  • IPS-Repository erstellen
  • Softwarepakete mit IPS verwalten
  • Pakete veröffentlichen und entfernen
  • Boot-Umgebungen verwalten

Oracle Solaris 10-Zonen in Oracle Solaris 11 verwalten

     
  • Neue Zonenfunktionen und -erweiterungen in Oracle Solaris 11
  • Oracle Solaris 11-Zone konfigurieren
  • Oracle Solaris 10-Zone in Oracle Solaris 11 konfigurieren
  • Physisches Oracle Solaris 10-System auf eine Oracle Solaris 10-Zone in Oracle Solaris 11 migrieren (P2V)
  • V2V-Migration (virtuell zu virtuell) von nicht globalen Zonen durchführen, die im Quellsystem vorhanden sind
  •   NFS-Server in einer nicht globalen Zone konfigurieren
  • Schreibgeschützte Zonen erstellen


Neue Netzwerkfunktionen und -erweiterungen in Oracle Solaris 11 implementieren

 

  • Neue Funktionen und Erweiterungen der Netzwerkvirtualisierung in Oracle Solaris 11 identifizieren
  • Neue und erweiterte Netzwerk-Dienstprogramme
  • Network Auto-Magic (NWAM) verwalten
  • Oracle Solaris 11-Netzwerkvirtualisierung
  • Virtuelles Netzwerk planen und konfigurieren
  • IPMP konfigurieren
  • Netzwerk-Ressourcensteuerungen einrichten
  • Netzwerk-Bridge konfigurieren

Neue Speichererweiterungen anwenden

 

  • Neue und erweiterte Speicherfunktionen beschreiben
  • ZFS-Deduplizierung konfigurieren
  • Unterschiede zwischen ZFS-Schnappschüssen ermitteln
  • ZFS-Funktion Ñzpool splitì
  • Gespiegelte ZFS-Pools teilen
  • ZFS-Shadow Migration
  • COMSTAR
  • iSCSI-LUN, -Ziel und -Initiator konfigurieren

Neue Funktionen und Erweiterungen der Systemsicherheit anwenden

 

  • Neue Sicherheitsfunktionen in Oracle Solaris 11
  • Datenverschl¸sselung konfigurieren
  • Systemintegrität mit Basic Audit Reporting Tool (BART) prüfen
  • BART-Berichte anpassen

 
Kursziele:

 

  • Zonen in Oracle Solaris 11 verwalten
  • Neue Funktionen und Erweiterungen zur Benutzerverwaltung beschreiben
  • Neue Funktionen und Erweiterungen in Oracle Solaris 11
  • Neue Funktionen und Erweiterungen des ZFS-Dateisystems erläutern
  • Neue Funktionen und Erweiterungen der Sicherheitsverwaltung
  • Oracle Solaris 11 installieren
  •  
  • Virtuelle Netzwerke in Oracle Solaris 11 verwalten
  • Softwareaktualisierungen in Oracle Solaris 11 verwalten

Dokument Download

 

Udo Blumenthal's avatar

(0) KommentareArtikellink Artikel Empfehlen


Dieser Eintrag wurde 421 mal gelesen.

Next entry: Audi AG (Ingolstadt)

Previous entry: VEGA Media-Saturn / Capgemini Deutschland

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Zurück zur Startseite