Montag, März 31, 2003

Weitere Erfahrungswerte
Udo Blumenthal's avatar
  • Installation von Security Rules und Tools sowie IDS und PitBull LX
  • Planung und Installation von Netzwerken, sowie Firewallsystemen (Checkpoint, Netscreen, Astaro, Cisco, SSH, VPN+)
  • DNS, Sendmail, NNTP, UUCP, FTP,WWW, Majordomo, User-Account
  • Apache inkl. Module, Tomcat, LAMP, ANT, ClearCase, JDK, (Borland JBuilder)
  • Veritas Volume-Manager (Vers. 3.2.0) / SSA Manager / Backup-Manager
  • Veritas Volume-Manager
  • Vertias Backupsoftware
  • Tool- und konverterprogrammierung für Telefongesellschaften am Abrechnungssystem BSCS 5.x sowie Programme zur Switchanbindung (GMD/VMD)
  • Konverter für TIMM (In-Houseformat) -> EDIFACT (Vers. 95a) mit X400 Anbindung
  • SAN Management
  • Alle Erfahrungen beruhen auf der Basis der praktischen Anwendung
  • Als Hardwareentwickler wurden zahlreiche Anwendungen zu den erstellten Produkten gefertigt.
  • Meine Erfahrungen im Internetbereich habe ich als Systemeinrichter und Betreuer von Providersystemen gesammelt.
  • Anwendungen wie Warenwirtschaftssysteme, Kassensysteme und Fibu wurden von mir bereits programmiert.
  • Meine Kenntnisse im kaufmännischen Bereich und der Mitarbeiterführung beruhen auf meiner Selbstständigkeit und meinen Erfahrungen als Dozent
  • Weitere Erfahrungen konnte ich im Telekommunikations-Bereich sammeln. (Abrechnungs-System BSCS)
  • Planung und Realisierung von Netzwerken LAN/WAN/VPN sowie Fernadministration.
  • Sicherheitstechnologien entwickeln, beraten und zum Einsatz bringen.
  • Administration von SAP R3 System im Develop Umfeld
  • Workflow - Managment und Beratung bei der Neueinrichtung von Web-Farmen inclusive Securityberatung.
  • Apache
  • Loadbalancer
  • BEA Weblogic
  • Bind (DNS)
  • Sendmail
  • Spamfiltering
  • SUN Blade Server

 

Udo Blumenthal's avatar

(0) KommentareArtikellink Artikel Empfehlen


Dieser Eintrag wurde 532 mal gelesen.

Next entry: InterNetworks Inc Houtson/Texas USA

Previous entry: Betriebssysteme

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Zurück zur Startseite